Bienenwachs Pestizidfrei 

bienenwachs Beeswax Home cire d’abeille sans pesticides

Bienenwachs Pestizidfrei kann in der gesamten Palette kosmetischer Produkte verwendet werden, beispielsweise in Formulierungen, Stiften, Salben, Make-up, Haarpflegeprodukten usw.

 

Anfrageformular - Bienenwachs Pestizidfrei

Zertifikat

Zeit

Quantität

Anwendung

Die Bedingungen akzeptieren

Beispiele für die Verwendung unseres Bienenwachses 

Vorteile von Bienenwachs sind hohe Bindungsstärke, ausgeprägte Plastizität, ausgezeichnete Emulgierbarkeit, relativ niedriger Schmelzpunkt, sehr okklusiver Charakter. In Stöcken verbessert Bienenwachs die Struktur, die Ölretention, die Festigkeit, die Haftung, die Auszahlung und die Formfreigabe. In Emulsionen wirkt Bienenwachs als Konsistenzregulator und als Coemulgator und trägt zum Hautgefühl, zur Erweichung, zur Barrierefunktion und zum Aussehen bei.  

 

Bienenwachs machen

Arbeiterinnen, die 12 bis 18 Tage alt sind, stellen Bienenwachs aus spezialisierten Drüsen an der Unterseite ihres Bauches her. Die weiße Wachsabdeckung auf der Wabe ist die sauberste und wünschenswerteste in der Kosmetik.

 

Verwenden

Dieses Wachs kann geschmolzen und mit verschiedenen pflanzlichen und ätherischen Ölen gemischt werden, um eine üppige, erweichende Basis zu bilden, und wirkt als natürliches Konservierungsmittel für Ihre Kreationen. Bienenwachs hält Feuchtigkeit und hat bekanntermaßen sonnenblockierende Eigenschaften. Diese Qualität eignet sich hervorragend für Ihre Haut sowie für Holz und Leder. 

 

Hohe Qualität, 100% natürlich gereinigt:

Entspricht den Veterinärnormen und -vorschriften der EU (gemäß EG 834/2007). Bestimmte Chargenzertifikate sind auf Anfrage erhältlich. Gefiltert, homogenisiert und sterilisiert. 

 

Verpackung  

Solide Blöcke von jeweils 6-13 kg. Auf 1 Palette kann von 500 bis 1000 kg netto passen.

  

Anwendungen 

Bienenzucht, Kerzenherstellung, Cremes, Lotionen, Lippenstifte, kalte Cremes, Farbe, Kosmetik, Emulsionen, Enthaarungsmittel, Möbelpolituren, Holz- und Lederpolituren, Textil-, Holz- und Papieroberflächen, Kerzen, Formteile, Schmiermittel, industrielle Anwendungen, Haarpflege, Salben, Salben, pharmazeutische Hilfsstoffe. 

Bienenwachs Pestizidfrei 

 

 

Beschreibung unseres Produktes

Bienenwachs Pestizidfrei kann in der gesamten Palette kosmetischer Produkte verwendet werden, beispielsweise in Formulierungen, Stiften, Salben, Make-up, Haarpflegeprodukten usw.

 

Beispiele für die Verwendung unseres Bienenwachses 

Vorteile von Bienenwachs sind hohe Bindungsstärke, ausgeprägte Plastizität, ausgezeichnete Emulgierbarkeit, relativ niedriger Schmelzpunkt, sehr okklusiver Charakter. In Stöcken verbessert Bienenwachs die Struktur, die Ölretention, die Festigkeit, die Haftung, die Auszahlung und die Formfreigabe. In Emulsionen wirkt Bienenwachs als Konsistenzregulator und als Coemulgator und trägt zum Hautgefühl, zur Erweichung, zur Barrierefunktion und zum Aussehen bei.  

 

Bienenwachs machen

Arbeiterinnen, die 12 bis 18 Tage alt sind, stellen Bienenwachs aus spezialisierten Drüsen an der Unterseite ihres Bauches her. Die weiße Wachsabdeckung auf der Wabe ist die sauberste und wünschenswerteste in der Kosmetik.

 

Verwenden

Dieses Wachs kann geschmolzen und mit verschiedenen pflanzlichen und ätherischen Ölen gemischt werden, um eine üppige, erweichende Basis zu bilden, und wirkt als natürliches Konservierungsmittel für Ihre Kreationen. Bienenwachs hält Feuchtigkeit und hat bekanntermaßen sonnenblockierende Eigenschaften. Diese Qualität eignet sich hervorragend für Ihre Haut sowie für Holz und Leder. 

 

Hohe Qualität, 100% natürlich gereinigt:

Entspricht den Veterinärnormen und -vorschriften der EU (gemäß EG 834/2007). Bestimmte Chargenzertifikate sind auf Anfrage erhältlich. Gefiltert, homogenisiert und sterilisiert. 

 

Verpackung  

Solide Blöcke von jeweils 6-13 kg. Auf 1 Palette kann von 500 bis 1000 kg netto passen.

  

Anwendungen 

Bienenzucht, Kerzenherstellung, Cremes, Lotionen, Lippenstifte, kalte Cremes, Farbe, Kosmetik, Emulsionen, Enthaarungsmittel, Möbelpolituren, Holz- und Lederpolituren, Textil-, Holz- und Papieroberflächen, Kerzen, Formteile, Schmiermittel, industrielle Anwendungen, Haarpflege, Salben, Salben, pharmazeutische Hilfsstoffe. 

Technische und Qualitätsparameter

Säurezahl16.0 Mg/G - 23.0 Mg/G
FormSolide
Schmelzpunkt 62.0ºC - 67.0ºC
Verseifungswert 75.0mg/g - 110mg/g
Esterwert70mg/g - 80mg/g
Kohlenwasserstoff13,5 - 16,5 %
HerkunftZentral-und Osteuropa