Bienenwachs

Beschreibung unseres Produktes

Bienenwachs kann in der gesamten Palette kosmetischer Produkte eingesetzt werden, z. B. bei der Herstellung von Kosmetika, Tupfern, Balsamen, Make-up, Haarpflegeprodukten usw. Die Vorteile des Bienenwachses sind seine hohe Klebkraft, seine hervorragende Plastizität, sein ausgezeichnetes Emulgiervermögen, sein relativ niedriger Schmelzpunkt und seine hohe Okklusivität. In Tupfern verbessert Bienenwachs die Struktur, das Ölrückhaltevermögen, die Festigkeit, die Haftung, die Leistung und die Abgabe. In Emulsionen fungiert Bienenwachs als Konsistenzregler und Co-Emulgator, trägt zu einem angenehmen Hautgefühl, Emollient-Eigenschaften, Barrierefunktion und Aussehen bei.

Anfrageformular - Bienenwachs

Zertifikat

Time

Quantität

Die Bedingungen akzeptieren

Verarbeitung

Arbeitsbienen im Alter von 12 bis 18 Tagen stellen Bienenwachs aus spezialisierten Drüsen her, die sich auf der Unterseite ihres Hinterleibs befinden. Das weiße Wachs, das die Waben überzieht, ist das sauberste und begehrteste für die Verwendung in der Kosmetik. Dieses Wachs kann geschmolzen und mit verschiedenen pflanzlichen und ätherischen Ölen gemischt werden, um eine köstliche erweichende Basis zu schaffen und wirkt als natürliches Konservierungsmittel in verschiedenen Zubereitungen. Bienenwachs speichert Feuchtigkeit und ist für seine Sonnenschutzeigenschaften bekannt. Diese Eigenschaft ist für die Haut genauso gut wie für Holz und Leder.

Hohe Qualität, 100% natürlich gereinigt

Entspricht den EU-Veterinärvorschriften, zertifiziert von der örtlichen Veterinärbehörde. Chargenspezifische Zertifikate sind auf Anfrage erhältlich.

Einsatz und Anwendung

Imkerei, Kerzenherstellung, Cremes, Lotionen, Lippenstifte, Cold Creams, Farbstoffe, Kosmetika, Emulsionen, Enthaarungsmittel, Möbel, Holz- und Lederpolituren, Textil-, Holz- und Papierveredelung, Kerzen, Formen, Schmiermittel, industrielle Anwendungen, Haarpflegeprodukte, Salben, Balsame, pharmazeutische Hilfsstoffe.

Verpackung

Massive Blöcke von je 6 bis 13 kg. Jede Palette kann 500 bis 1000 kg netto enthalten.

Bienenwachs

 
 

Beschreibung unseres Produktes

Bienenwachs kann in der gesamten Palette kosmetischer Produkte eingesetzt werden, z. B. bei der Herstellung von Kosmetika, Tupfern, Balsamen, Make-up, Haarpflegeprodukten usw. Die Vorteile des Bienenwachses sind seine hohe Klebkraft, seine hervorragende Plastizität, sein ausgezeichnetes Emulgiervermögen, sein relativ niedriger Schmelzpunkt und seine hohe Okklusivität. In Tupfern verbessert Bienenwachs die Struktur, das Ölrückhaltevermögen, die Festigkeit, die Haftung, die Leistung und die Abgabe. In Emulsionen fungiert Bienenwachs als Konsistenzregler und Co-Emulgator, trägt zu einem angenehmen Hautgefühl, Emollient-Eigenschaften, Barrierefunktion und Aussehen bei.

 

Verarbeitung

Arbeitsbienen im Alter von 12 bis 18 Tagen stellen Bienenwachs aus spezialisierten Drüsen her, die sich auf der Unterseite ihres Hinterleibs befinden. Das weiße Wachs, das die Waben überzieht, ist das sauberste und begehrteste für die Verwendung in der Kosmetik. Dieses Wachs kann geschmolzen und mit verschiedenen pflanzlichen und ätherischen Ölen gemischt werden, um eine köstliche erweichende Basis zu schaffen und wirkt als natürliches Konservierungsmittel in verschiedenen Zubereitungen. Bienenwachs speichert Feuchtigkeit und ist für seine Sonnenschutzeigenschaften bekannt. Diese Eigenschaft ist für die Haut genauso gut wie für Holz und Leder.

 

Hohe Qualität, 100% natürlich gereinigt

Entspricht den EU-Veterinärvorschriften, zertifiziert von der örtlichen Veterinärbehörde. Chargenspezifische Zertifikate sind auf Anfrage erhältlich.

 

Einsatz und Anwendung

Imkerei, Kerzenherstellung, Cremes, Lotionen, Lippenstifte, Cold Creams, Farbstoffe, Kosmetika, Emulsionen, Enthaarungsmittel, Möbel, Holz- und Lederpolituren, Textil-, Holz- und Papierveredelung, Kerzen, Formen, Schmiermittel, industrielle Anwendungen, Haarpflegeprodukte, Salben, Balsame, pharmazeutische Hilfsstoffe.

 

Verpackung

Massive Blöcke von je 6 bis 13 kg. Jede Palette kann 500 bis 1000 kg netto enthalten.

Technische und Qualitätsparameter

Säurezahl16.0 Mg/G - 23.0 Mg/G
FormSolide
Schmelzpunkt62.0ºC - 67.0ºC
Verseifungswert75.0mg/g - 110mg/g
Esterwert70mg/g - 80mg/g
Kohlenwasserstoff13,5 - 16,5 %
HerkunftZentral-und Osteuropa