Propolis Pulver

Beschreibung unseres Produktes

Propolis Pulver ist eine harzige Substanz, die Bienen produzieren, indem sie die von ihnen gesammelten Harze mit Honigwachs und den Enzymen in ihren Mägen mischen. Dank dessen erhalten wir diese unglaubliche und nützliche Substanz, die wir als Propolis kennen.

Anfrageformular - Propolis Pulver

Zertifikat

Time

Quantität

Die Bedingungen akzeptieren

Einsatz und Anwendung

Seit dem Altertum wird diese Substanz in der Volksmedizin und somit auch in der traditionellen Medizin verwendet. Dies ist auf die große Anzahl biologischer Eigenschaften zurückzuführen, wie z. B. antitumorale, antioxidative, antimikrobielle, entzündungshemmende und immunmodulatorische Wirkungen, um nur einige zu nennen.

 

Eigenschaften

Seine Eigenschaften werden hauptsächlich phenolischen Verbindungen, wie Flavonoiden, zugeschrieben. In der Tat, Flavonoide führen eine breite Palette von biologischen Aktivitäten, wie antibakterielle, antivirale, entzündungshemmende, antiallergische und gefäßerweiternde Aktionen. Darüber hinaus reduzieren Flavonoide die Lipidperoxidation, die Thrombozytenakkumulation, die Kapillarpermeabilität und -brüchigkeit sowie die Aktivität von Enzymsystemen wie Cyclooxygenase und Lipoxygenase.

 

Technische und qualitative Parameter

Er hat eine kompakte Struktur und eine geröstete, dunkelbraune, glänzende Farbe. Sein Zustand ist in der Regel fest, und wenn die Temperatur über 30 °C steigt, wird er allmählich weicher und klebriger. Es hat ein einzigartiges Aroma von Propolis und Weihrauch, wenn es verbrannt wird. Der Geschmack ist leicht bitter und adstringierend und seine würzige Note erzeugt ein prickelndes Gefühl. Der Gesamtgehalt an Flavonoiden reicht von 3% bis 22%.

 

Verpackung

Fertig zum sofortigen Gebrauch, in Kapseln zu je 0,5 mg, oder in Bulkware von 1 kg bis 10 kg.

Propolis Pulver

 
 

Beschreibung unseres Produktes

Propolis Pulver ist eine harzige Substanz, die Bienen produzieren, indem sie die von ihnen gesammelten Harze mit Honigwachs und den Enzymen in ihren Mägen mischen. Dank dessen erhalten wir diese unglaubliche und nützliche Substanz, die wir als Propolis kennen.

 

Einsatz und Anwendung

Seit dem Altertum wird diese Substanz in der Volksmedizin und somit auch in der traditionellen Medizin verwendet. Dies ist auf die große Anzahl biologischer Eigenschaften zurückzuführen, wie z. B. antitumorale, antioxidative, antimikrobielle, entzündungshemmende und immunmodulatorische Wirkungen, um nur einige zu nennen.

 

Eigenschaften

Seine Eigenschaften werden hauptsächlich phenolischen Verbindungen, wie Flavonoiden, zugeschrieben. In der Tat, Flavonoide führen eine breite Palette von biologischen Aktivitäten, wie antibakterielle, antivirale, entzündungshemmende, antiallergische und gefäßerweiternde Aktionen. Darüber hinaus reduzieren Flavonoide die Lipidperoxidation, die Thrombozytenakkumulation, die Kapillarpermeabilität und -brüchigkeit sowie die Aktivität von Enzymsystemen wie Cyclooxygenase und Lipoxygenase.

 

Technische und qualitative Parameter

Er hat eine kompakte Struktur und eine geröstete, dunkelbraune, glänzende Farbe. Sein Zustand ist in der Regel fest, und wenn die Temperatur über 30 °C steigt, wird er allmählich weicher und klebriger. Es hat ein einzigartiges Aroma von Propolis und Weihrauch, wenn es verbrannt wird. Der Geschmack ist leicht bitter und adstringierend und seine würzige Note erzeugt ein prickelndes Gefühl. Der Gesamtgehalt an Flavonoiden reicht von 3% bis 22%.

 

Verpackung

Fertig zum sofortigen Gebrauch, in Kapseln zu je 0,5 mg, oder in Bulkware von 1 kg bis 10 kg.